GST

Gelenkspieltester für Pkw und Lkw

Einsatzbereiche:
Pkw / LLkw » Gelenkspieltester
Nutzfahrzeuge » Gelenkspieltester

Gelenkspieltester entsprechend den Vorgaben der neuen EU-Richtlinie 2014-45/EU

Eigenschaften

Mechanik:

  • Zwei einzelne, separat gesteuerte Prüfmechaniken
  • Beide Auffahrflächen aus feuerverzinktem Tränenblech
  • Gesamter mechanischer Unterbau lackiert
  • Führungen aus verschleißarmem Polycarbonat

Hydraulikaggregat:

  • Betriebsdruck 160 bar max

Steuerung:

  • Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • Steuerung der Prüfplatten: einzeln, gegenläufig oder gleichläufig

Funk-Prüflampe:

  • Robuste schlag- und bruchsichere Ausführung
  • Gebündelte helle LED-Lichtquelle
  • Drahtlose Datenübertragung im freien ISM-Band
  • Befestigt mit Magnet und Gürtel-Clip
  • Ladestation für Standsäule bzw. Wandmontage

Technische Daten

Max. Überfahrlast pro Achse: 4000 kg (GST 2300 FA) 20000 kg (GST 4600 FA)
Geschwindigkeit der Prüfplatten: 50 mm/sec
Bewegung der Prüfplatte: 50 mm (GST 2300 FA) 100 mm (GST 4600 FA)
Leistung des Hydraulikaggregates: 1,5 kW (GST 2300 FA) 3 kW (GST 4600 FA)

Optionen

Optionen

  • Montagekit (außer Hydrauliköl)
  • Einbaurahmen zur leichteren Vorbereitung des Fundamentes

Versionen

GST 2300 FA, 4t Achslast, für Pkw

GST 4600 FA, 20t Achslast, für Lkw

Medien

GST 4600 FA_D-GB
File size : 135.50 Kb
GST 2300 FA_D-GB
File size : 160.60 Kb

Certifications & Networking